WS 2016/2017

PRAKTISCHE VERTIEFUNG

  • WORKSHOP „Musik vermitteln!“
    Musikvermittlung gut und schön – aber warum eigentlich und für wen? Welche Chancen man als Musiker nicht verpassen sollte und wo Möglichkeiten und eigene Potenziale liegen könnten ist Thema in dieser Veranstaltungsreihe, in der auch die einzelnen Themenblöcke separat besucht werden können. Theorie und Praxis der Musikvermittlung mit praktischen Übungen und dem Blick hinter die Kulissen:
    Jedes Thema ist verknüpft mit konkreten Konzerten oder Projekten des Education-Programms der Berliner Philharmoniker.

Prof. Andrea Tober
Blocktermine Donnerstags 10-15h und nach Vereinbarung (je Themenschwerpunkt ca. 3 Termine)
Raum: 519 Ch und Philharmonie, Themen werden noch bekanntgegeben
Credits: 1 LP / Workload: 30h, Kontaktzeit: 15h
Information: andrea.tober (at) hfm-berlin.de

MUSIKVERMITTLUNG

  • PROJEKT Musikvermittlung

Wahlmodul für alle Studierenden im BA (ab 3. Semester) und MA
Information: musikvermittlung (at) hfm-berlin.de
Mehr dazu: http://www.musikvermittlung.org

Musikvermittlung gut und schön – aber warum eigentlich und für wen? Welche Chancen man als Musiker nicht verpassen sollte und wo Möglichkeiten und eigene Potenziale liegen könnten ist hier Thema. Ein Projekt „Musikvermittlung“ ist zu verstehen als kreative, künstlerische Umgangsweise und ein offenes Experimentierfeld mit Musik: Ideen sind willkommen!

Credits: abhängig vom Projektumfang

  • PROJEKT „3-2-1-LOS Kinderkonzert 
    Neben dem Blick hinter die Kulissen von Konzerten oder Projekten des Education-Programms der Berliner Philharmoniker und anderen Inspirationsquellen im Seminarteil besteht die Möglichkeit, selbst ein Musik vermittelndes Projekt oder Konzert zu entwickeln und umzusetzen. Zum Abschluss des Semesters soll im Kolloquium reflektiert und diskutiert werden, was bisher beobachtet und im eigenen Projekt erfahren wurde und welche Bedeutung das für das eigene Künstlerbild hat.

Prof. Andrea Tober
Raum 519 Ch, Blocktermine Donnerstags 10-15h und nach Vereinbarung werden noch bekanntgegeben

Konzerte:
02. und 03. März jeweils 10:00 und 11:30 Hermann-Wolff-Saal, Berliner Philharmonie
09. und 10. März jeweils 10:00 und 11:30 Galakutschensaal I, Marstall der Hochschule für Musik Hanns Eisler
Information: andrea.tober (at) hfm-berlin.de
Credits und Workload: je nach Projektumfang

  • PROJEKT „Basics für die musikalische Arbeit mit Gruppen für Musiker“
    Es wird mehr und mehr in den Berufsalltag von Musikern hineinreichen: Kinder, Schüler oder Erwachsene kommen in die Probe und ins Konzert – ebenso machen sich Musiker auf den Weg in Schulen, Jugendzentren, soziale und kulturelle Einrichtungen.
    „Mach was!“- aber was denn? Wie gelingt es, mit einer Gruppe musikalisch so zu arbeiten, dass es allen Spaß macht und jeder etwas daraus mitnehmen kann. In diesem Praxisseminar geht es um das Handwerkszeug für unterschiedliche und individuelle Herangehensweisen in der Musikvermittlung wie Warm-Ups oder Improvisationen. Das im Seminar Gelernte kann und soll in der Praxis ausprobiert werden.

Lea Heinrich
Raum 519 Ch Termine: Do 03.11., Fr 25.11., Sa 14.01.17, jeweils 10:00-15:00h
Credits: 1 LP / Workload: 30h, Kontaktzeit: 15h

Advertisements